Die Arbeit mit OnlyOffice

...unsere kostenlose Office - Suite.

Unsere Schüler*Innen können für die tägliche Arbeit die Office - Suite OnlyOffice nutzen. Das Programm ist direkt in unsere Cloud eingebunden. Keine Installation nötig. Direkte Zusammenatbeit mit der ganzen Klasse möglich. Teilen von Dokumenten mit Mitschüler*Innen oder Lehrer*Innen per Klick. Wir finden: optimal.

So nutzt Du OnlyOffice

Besuche unsere Cloud. Wie das geht, erfährst Du hier.
Du kannst nun neue Inhalte erstellen. Das gelingt über das + Symbol oben in der Symbolleiste neben dem Häuschen, das für dein eigenes Verzeichnis in der Cloud steht. Hier öffnet sich bei Klick ein Menü. Es bietet dir folgende Optionen:
- Datei hochladen
- Neuer Ordner
- Neues Diagramm
- usw.
Und eben die Optionen "Dokument", "Tabelle", "Präsentation" öffnen bei Klick zuerst ein kleines Fenster, in dem Du den Namen des neuen Dokumentes, das Du anlegen willst, vergeben kannst. Ein Klick auf den Pfeil daneben öffnet direkt Office und du kannst mit der Arbeit loslegen!

Wichtig!!!
Bei der Arbeit in Office benutzt man niemals die Vor- oder Zurücktatsten des Browsers. Auch nicht die Taste "Seite neu laden". Das geht schief und löscht unter Umständen dein Dokument. Das ist wie wenn Du das Programm einfach so schließen würdest, ohne Speicherung. Bist Du mit der Arbeit am Dokument fertig, schaust Du einfach, ob dein Dokument gespeichert wurde. Die Cloud speichert das Dokument permanent automatisch. Sie informiert dich darüber ganz unten "Alle Änderungen wurden gespeichert". Wenn dies der Fall ist, kannst Du das Dokument schließen. Du findest dazu oben rechts in der Symbolleiste ein X. Dies schließt das Dokument.